RAGNARÖK ONLINE Site officiel : www.ragnarokeurope.com
ellen, von der sie hoffte, dass sie auch sein (Page 1) / Council's Announces / BattleSpace Forum

#1 2018-09-13 06:22:10

caicai2017
Member
Registered: 2018-09-11
Posts: 8

ellen, von der sie hoffte, dass sie auch sein

Wieder mussten sie testen. Aber sie konnten noch keinen echten Auto-Schnürschuh bauen, also simulierten sie einen: Wir hatten tats?chlich Modelle des HyperAdapt, die auf der Fernbedienung waren. Sie waren auf der Fernbedienung, die wir super schnell zusammengeworfen  haben. Wir haben es innerhalb weniger Stunden auf Menschen getestet, um herauszufinden, ob das Autolacing in dem, was der Kunde wollte, wirksam und nützlich ist.
Die Ehrfurcht auf den Nike Roshe Run Homme Gesichtern der Leute, wenn die Schuhe sich zu schnüren schienen, war ein Beweis dafür, dass es kein Ersatz für echtes Auto-Schnüren gab. "Wir wussten, wohin wir gingen. Wir wussten, wie wir es verkauften ", sagte Beers und fügte hinzu, dass die Simulation der Benutzererfahrung eine schnelle und kostengünstige M?glichkeit sei, Antworten auf die Frage zu erhalten, wie wertvoll die Idee ist. Der fertige Schuh verwendet Sensoren, die Spannung und Volumen des Fu?es messen k?nnen . Wenn Sie es anziehen, schlie?t der Schuh eine angenehme Menge an Spannung und formt sich um die Form des Fu?es des Tr?gers. Ein Sneaker ist nicht der einfachste Ort, um eine Adidas ZX 700 Femme elektronische Schnürmaschine einzubetten. Es gibt nur wenig Platz, Feuchtigkeit vom Schwei? und die normalen Auswirkungen des Gehens und Laufens. Das Team, das den HyperAdapt baute, bestand Adidas Campus Femme aus einem Elektroingenieur, einem Maschinenbauingenieur und einem Hersteller, der die verschiedenen Konzepte aufbauen würde. Der Hersteller hatte jahrelang verschiedene Versionen des HyperAdapt Nike Air Max 2016 Dames erstellt, und die gr??te Herausforderung war Burnout. Seine Kreativit?t und sein Antrieb begannen zu leiden.
Beers beschloss, ihm eine unabh?ngige Aufgabe zu stellen, von der sie hoffte, dass sie auch seine Begeisterung für das HyperAdapt-Projekt wiederherstellen würde. Er musste einen Schuh machen - irgendeinen Schuh, den er wollte -, den er fünf Meilen zurücklegen konnte. "Aber Sie k?nnen nicht ein einziges Material - nicht einmal Klebstoff - von Schuhen Nike Air VaporMax Hombre verwenden", erkl?rte Beers. "Du musst zu Home Depot gehen, um 100% deiner Materialien zu liefern." Er hob ab, und in ein paar Tagen brachte er mir ein paar Schuhe zurück, von denen man Nike Internationalist Dames nie gewusst h?tte, dass die Materialien von Home Depot stammten. Sie waren unglaublich, und er lief fünf Meilen in ihnen und sie sahen gro?artig aus. [...] Er hat sogar das Home Depot-Logo auf Nike Air Max Thea Hombre der Zunge von einer ihrer Taschen eingearbeitet. Das Projekt hat ihn wieder aktiviert, und Beers sagte, dass sie die Technik seither benutzt, einschlie?lich in der kurzen Zeit, die sie als Ingenieur bei Tesla verbracht hat .Nobody will ein Paar Schuhe verlangen. Aber Nike brauchte eine M?glichkeit, den Akku aufzuladen, der den Schnürmotor antrieb, wenn der HyperAdapt jemals ein echter Schuh sein sollte, den die Leute immer wieder tragen würden.
Die Nike-Mitarbeiter www.airmaxskobutikdk.com hatten viele Ideen, wie es geht. Am beliebtesten war die kinetische Energie - der Schuh wird beim Laufen einfach aufgeladen. Aber die Technologie wurde immer noch in Universit?ten Adidas Superstar Homme erforscht und war nicht in der N?he von Massenproduktion. Wir fragten jeden im Büro, und so waren es bei Nike wahrscheinlich 300 Leute. Es ist egal, was du tust. Es spielt keine Rolle, ob Nike Air Max 2017 Dames Sie Administrator, Bauleiter oder Sicherheitsbeauftragter sind, oder ein Schuhmacher, Designer, Manager, CEO - es spielt keine Rolle. Jeder ist auf einem Level Spielfeld. Geh raus, du hast zwei Wochen. Bau mir eine Idee, wie ich das aufladen soll, und du hast eine Minute, um es mir zurückzugeben. Eine Minute. Wenn Sie es nicht in einer Minute erkl?ren k?nnen, wird es nicht funktionieren

Offline

Board footer

Powered by FluxBB